Meine Empfehlungen

Werbung

Auf dieser Webseite befindet sich Werbung. Ein Affiliate-Link ist ein Werbe-Link. Wenn du auf die mit einem Stern gekennzeichnete Anzeige klickst, wirst du automatisch auf eine extra Seite weitergeleitet. Du möchtest meine Arbeit unterstützen? Wenn du etwas über den Link kaufst, bekomme ich, dafür eine kleine Provision und kann damit die Kosten für meinen Blog ausgleichen, den ich in meiner Freizeit für dich schreibe. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten! Die empfohlenen Produkte wähle ich mit großer Sorgfalt aus und nutze sie überwiegend selbst.

Herzlichen Dank Ulrike

Hier findest du meine Empfehlungen zu den Themen:

agsdix-null

Nickelallergie

agsdix-null

Histaminintoleranz

agsdix-null

Salicylatintoleranz

agsdix-null

Intoleranzen Allgemein

agsdix-null

Küchenutensilien

agsdix-null

Sonstiges

Thema Nickelallergie

Roswitha Stracke: *Nickelallergie: Ratgeber bei Kontakt- und Lebensmittelallergie. Mit großem Rezeptteil [Amazon-Affiliate-Link]

Der Klassiker zum Einstieg in das Thema Nickelallergie ist das Buch von Roswitha Stracke. Es ist sehr umfangreich und informiert über die Kontaktallergie und orale Reaktion auf Nickel mit vielen praktischen Rezepten für den Alltag.

Jordan Taylor: *Nickel Allergy: The New Gluten [Amazon-Affiliate-Link]

In dem englischsprachigen Buch von Jordan Taylor erfährst du weitere interessante Aspekte zur Nickelallergie. Das Buch ist in einem leicht verständlichen Englisch geschrieben.

Ibrahim Elmadfa, Erich Muskat, Doris Fritzsche: *Die Große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle 2018/19 [Amazon-Affiliate-Link]

In der aktuellen GU Nährwert-Kalorien-Tabelle findest du auch eine Übersicht mit den Nickel- und auch Salicylatgehalten ausgewählter Lebensmittel.

Thema Histamin­intoleranz

Nora Hodeige: 

*Wenn Ernährung zur Qual wird: Dein Wegweiser im Umgang mit der Histaminintoleranz (Teil 1) [Amazon-Affiliate-Link]

*Wenn Histamin dir den Kopf verdreht: Dein Wegweiser im Umgang mit der Histaminintoleranz (Teil 2) [Amazon-Affiliate-Link]

Auf www.leben-mit-ohne.de oder kurz LMO, dem Blog von Histaminexpertin Nora Hodeige lernst du alles zum Thema Histaminintoleranz. Ihre Bücher geben einen sehr guten Überblick und sind ein klasse Leitfaden, um die Symptomatik in den Griff zu bekommen. Ein wichtiger Aspekt ist neben der histaminarmen Ernährung, die Darmsanierung und Stressreduktion.

Kyra Kauffmann, Sascha Kauffmann: 

*Der Histamin-Irrtum: Weg von Radikaldiäten und Verbotslisten – die Formel für ein gesundes Leben mit Histamin [Amazon-Affiliate-Link]

Dieses Buch erklärt dir die Histaminintoleranz und warum Verbots-Listen dich nicht weiterbringen!

Thema Salicylat­intoleranz

Hanns-Wolf Baenkler: *Salizylat-Intolaranz [Amazon-Affiliate-Link]

Endlich! Seit 2019 gibt es ein Fachbuch, von der Koryphäe Prof. Dr. Baenkler, auf diesem Gebiet. Es ist sehr medizinisch geschrieben und alle Aspekte und auch die Vor- und Nachteile von Behandlungsmethoden z.B. die Desaktivierung, Behandlung mit Cortison, die Salicylatdiät und auch der invasive Eingriff einer Operation  werden erläutert. Zusätzlich geht der Autor auf das Thema MCAS ein.

Johanna Kallert: *Salicylate nicht für jeden verträglich: Wie Sie Salicylat-Intoleranz erkennen und Salicylate meiden können [Amazon-Affiliate-Link]

Als selbst Betroffene hat Johanna Kallert ein weiteres Buch geschrieben, zur Salicylatintoleranz. Sie ist Heilpraktikerin und Gesundheitsberaterin und teilt in diesem Ratgeber kurz und knapp alles zu diesem noch sehr unbekannten Thema der Nahrungsmittelintoleranz. Lesenswert vor allem für Einsteiger und Laien.

Rita Maria Körber: *Wie ich lernte mit Salicylsäure-Intoleranz Samter-Trias zu leben [Amazon-Affiliate-Link]

Das Beschwerdebild der Salicylatintoleranz wird auch als Morbus Widal, Morbus Samter oder Samter-Trias bezeichnet. Es ist schon über 100 Jahre bekannt, seitdem es das Medikament ASS gibt. Als Betroffene entwickelte Rita Maria Körber durch jahrelange Erfahrung eine Ernährungsform für Salicylatintolerante Menschen, die als Körber-Diät bekannt ist. Als Heilpraktikerin setzt sie diese Diät erfolgreich bei ihren Patienten ein.

Sharla Race: *The Salicylate Handbook: Your Guide to Understanding Salicylate Sensitivity (Englisch) [Amazon-Affiliate-Link]

Als ich mich 2013 mit der Salicylatintoleranz eingehend beschäftigte, gab es nur Informationen auf deutsch im Interner und in diesem englischsprachige Buch von der Australierin Sharla Race.

Thema Intoleranzen Allgemein

Martin Smollich & Axel Vogelreuter: *Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Lactose-Fructose-Histamin-Gluten [Amazon-Affiliate-Link]

Ein wirklich gutes und wissenschaftlich geschriebenes Grundlagenbuch zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten.  Als ich 2013 die Diagnose Fruktoseintoleranz gestellt bekam, investierte ich in dieses Buch, da ich gern genau die physiologischen Vorgänge der Fruktoseintoleranz verstehen wollte. Es werden auch weitere Kohlenhydrat-Malassimilationen, u.a. die Sorbitintoleranz, beschrieben. Das Buch brachte mich auch auf die Fährte der Histaminintoleranz. Des Weiteren wird auch sehr ausführlich die Laktoseintoleranz und in Abgrenzung zu den Intoleranzen die Zöliakie erklärt. Das Buch ist ein Fachbuch! Inzwischen gibt es dieses Buch in der 2. Auflage mit neuen Erkenntnissen.

Axel Vogelreuter: *Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Lactose-Fructose-Histamin-Gluten [Amazon-Affiliate-Link]

Es gibt das Buch seit 2014 auch als Ratgeber.

Maximilian Ledochowski: *Genussvoll leben trotz Nahrungsmittel-Intoleranzen [Amazon-Affiliate-Link]

Das Buch beschreibt als Ratgeber ebenso in leicht verständlicher Form die bekannten Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Es werden mögliche Ursachen aufgezeigt, warum eine Unverträglichkeit entstehen kann. Der Leser erhält eine Anleitung wie er per Selbstdiagnose Unverträglichkeiten herausfinden kann, aber auch welche anerkannten medizinischen Testverfahren es gibt. Der Autor geht genau auf Kombinationen von Unverträglichkeiten ein und es werden Praxistipps für den Alltag gegeben.

Küchen­utensilien 

Töpfe

Bei einer oralen Nickelallergie empfiehlt es sich in Töpfen aus Emaille oder Glas Wasser zu kochen. Ich bin seit vielen Jahren mit folgenden Töpfen sehr zufrieden.

*Emaille Kochtopfset 5tlg. [Amazon-Affiliate-Link]

*Töpfe aus Glas [Amazon-Affiliate-Link]

*Kasserolle/Topf 1 Liter aus Keramik [Amazon-Affiliate-Link]

*Topfset inkl. Bratpfanne mit Keramikbeschichtung [Amazon-Affiliate-Link]

Pfannen

Pfannen ist ein schwieriges Thema. Beschichtete Pfannen können bei unsachgemäßem Gebrauch unerwünschte Stoffe in das Essen abgeben. Auf der sicheren Seite ist man mit einer Glaspfanne, allerdings finde ich es sehr herausfordernd damit zu kochen. Grundsätzlich benötigt man Zeit, wenig Energie und viel Wasser. Mittlerweile habe ich mich an meine Pfanne mit Keramikbeschichtung gewöhnt auch hier ist weniger. ist mehr, der Schlüssel zum erfolgreichen Braten.

*Pfanne aus Glas [Amazon-Affiliate-Link]

*Pfanne mit Keramikbeschichtung [Amazon-Affiliate-Link]

Koch- und Backutensilien

Gegenstände zum Kochen und Backen können aus Holz, bpa-freier Kunststoff oder auch Silikonummantelt sein. Ich persönlich komme mit Silikon Kochbesteck gut zurecht. Holz mag ich gern beim Braten. Zum umrühren benutze ich gern einen guten Holzlöffel oder einen aus nachhaltigem Kunststoff.

*Schneebesen Silikon [Amazon-Affiliate-Link]

*Kochlöffel Silikon [Amazon-Affiliate-Link]

*Teigschaber Silikon [Amazon-Affiliate-Link]

*Kochlöffel aus Olivenholz [Amazon-Affiliate-Link]  

*Pfannenwender aus Olivenholz [Amazon-Affiliate-Link]  

*Backschüssel bpa-frei [Amazon-Affiliate-Link]  

Backformen

Backformen können aus Glas, Keramik oder Ton bestehen. Zum Backen verwende ich auch auch meine alten Metallformen und schlage sie mit Backpapier aus, da das Backergebnis, m.M. nach, besser gelingt.

*Backform aus Glas [Amazon-Affiliate-Link] 

*Backformen-Set mit Keramikbeschichtung [Amazon-Affiliate-Link] 

Küchenmaschine

Im letzten Jahr habe ich mir endlich eine Küchenmaschine gekauft. Ich hatte lange gezögert, nachdem ich aber gesehen hatte, das bei diesem Modell die Rührwedel und der Knetwedel emailliert ist, statt aus Edelstahl, habe ich sie mir zu Weihnachten selbst geschenkt.

Leider gab es den Schneebesen nur aus Metall. Ich nutze diesen nicht, nachdem ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe. Zum Schlagen nutze ich weiterhin einen Handmixer.

Ich habe mir eine Rührschüssel aus Keramik dazu gekauft und die Schüsseln aus Metall gleich weiterverkauft.

*Küchenmaschine mit Rühr- und Knetwedel emailliert [Amazon-Affiliate-Link] 

*Rührschüssel aus Keramik [Amazon-Affiliate-Link]

*Handmixer [Amazon-Affiliate-Link]

Hol dir am besten gleich meinen kostenlosen Nickel-Fahrplan!

Starte jetzt in den nickelarmen Lebensstil in 5 einfachen Schritten.
Melde dich hier für meinen Infoletter an und ich sende dir meinen kostenlosen Nickel-Fahrplan zu!

Melde dich hier für meinen Infoletter an und ich sende dir meinen kostenlosen Nickel-Fahrplan zu!

Der Nickel-Fahrplan ist ein E-Book mit ersten Tipps & Tools für einen schnellen Start in den nickelarmen Lebensstil. In meinem Infoletter halte dich in regelmäßigen Abständen auf dem Laufenden über neue Blogartikel, Podcastfolgen, Kursangebote und Infos rund um das Thema Nickelallergie, den nickelarmen Lebensstil und das leichte Leben mit Allergien und Intoleranzen.

Super, das hat geklappt! Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in der Email, die ich dir geschickt habe.